Guth Ventiltechnik
Guth Ventiltechnik

Offene Türen für internationale Gäste

Am Dienstag, den 16.10.2018, besuchten Teilnehmer/innen einer beruflichen Integrationsmaßnahme für Asylbewerber und Migranten die Firma Guth Ventiltechnik. Die Landauer Ventiltechnikexperten hatten die 10 Männer und Frauen aus Afghanistan, Irak, Polen, Nigeria und Mazedonien unter Führung ihres Dozenten Herrn David Schwarz zum gemeinsamen Betriebsrundgang eingeladen. Während der Firmenbesichtigung lernten die Besucherinnen und Besucher die Abläufe und anfallenden Arbeiten in der Edelstahlverarbeitung kennen.

Guth Betriebsleiter Josef Heckert führte die Gäste entlang des Materialflusses durch den Betrieb; von der Erstbearbeitung des Rohmaterials bis hin zum Versand des fertigen Endproduktes. „Wir arbeiten seit geraumer Zeit mit ProfeS zusammen und hatten auch bereits einen syrischen Praktikanten zur beruflichen Orientierung für einige Wochen beschäftigt“, so Josef Heckert. Die „ProfeS Gesellschaft für Bildung & Kommunikation mbH“  fördert die Sprachkompetenz und soziale Integration von Asylbewerbern und Geduldeten. Und das erfolgreich.

Dank des Lerneifers der Teilnehmergruppe konnte die Führung bereits in Deutsch gehalten werden. „Die Teilnehmer waren durchweg sehr interessiert und stellten Fragen zu den betrieblichen Vorgängen und zu konkreten Berufschancen anhand ihrer eigenen Vita. Unsererseits boten wir weitere Praktika an und stellten bei entsprechender Eignung zukünftige Arbeitsverhältnisse in Aussicht“, lautet das positive Resümee von Josef Heckert.

25. Okt. 2018 (guth-vt)